Pilot- und Demonstrationsprojekt Nietengasse

Einsatz von Vakuum-Isolationspaneelen

Dieses P+D-Projekt - durch das Bundesamt für Energie und Beiträge aus der Wirtschaft unterstützt - befasst sich mit der Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Richtung Passivhaus. Erstmals wurden dabei an gewissen Partien Vakuum-Isolationspaneele (VIP) als Innendämmung eingesetzt. Dieser Bericht beleuchtet die Planung und Verarbeitung der VIP und mögliche Auswirkungen auf die Konstruktion und den Bauablauf.

25 Seiten, Oktober 2004.

Zu beziehen bei uns für CHF 40.–

© 2019 Viridén+Partner. Design www.karinerdmann.ch