Null- und Minergiehäuser
Verwaltungsgebäude Flumroc AG,
Flums SG

​Sanierung Verwaltungsgebäude Flumroc AG zum Plusenergiebau

Der Hauptsitz der Flumroc AG aus den 80er-Jahren wurde zu einem Plusenergiebau saniert. Büros, Kantine und Serverraum werden nun mit selbst produziertem Sonnenstrom versorgt.

Die Rückseite (Norden) wurde mit einer dunklen kompakten Aussenwärmedämmung versehen.

Die Innenräumen und die haustechnischen Anlagen wurden erneuert.

Detaillierter Beschrieb siehe www.flumroc.ch/leuchtturm

 

Ausgezeichnet:

Norman Foster Solar Award PlusEnergieBauten und Solarpreis 2014

Gewerbehaus
Schaffhauserstrasse 26, Zürich

​Sanierung Gebäudehülle und WC-Anlage

 

Bei dem Geschäftshaus aus dem Jahr 1972 wurden die Fassade, das Dach und die Heizung erneuert. Nach den wärmetechnischen Verbesserungen ist der Energiebedarf um ca. 70 % gesunken.

In einer 2. Phase sind die WC-Anlage erneuert worden.

Alleestrasse, Romanshorn TG

Plusenergiehaus mit Photovoltaikfassade im Zentrum von Romanshorn

Das Gebäude aus den 60er-Jahren konnte so modernisiert werden, dass es heute mehr Energie produziert als für Warmwasser, Heizung, Wohnungslüftung und Haushaltsstrom benötigt wird.

Durch die architektonische Einbindung der Photovoltaik-Module in die Gebäudehülle, übernehmen diese eine Doppelfunktion: Neben der Energiegewinnung dienen sie auch als Witterungsschutz.

Im Erdgeschoss befinden sich 3 Geschäftsräume.

 

Ausgezeichnet:

Europäischer Solarpreis 2013 und Norman Foster Solar Award PlusEnergieBauten Solarpreis 2013

Null- und Minergiehäuser

© 2019 Viridén+Partner. Design www.karinerdmann.ch